Unternehmensprofil

Unternehmensgeschichte

relavision™ wurde im Jahre 2000 von zwei ehemaligen Mitarbeitern der Oracle Deutschland GmbH gegründet. Beide Gesellschafter Jens Christensen und Süleyman Karakocaoğlu waren zuvor gemeinsam in der Abteilung „Data Warehouse and Business Intelligence“ bei Oracle tätig. Im ersten Geschäftsjahr etablierte sich relavision™ als solider Projektpartner für einige der größten Branchen in der deutschen Wirtschaft bei der Bewältigung von Kundenanforderungen aus dem Bankensektor, der Telekommunikationsbrache sowie einem Produktionsbetrieb. In den Folgejahren erweiterte relavision™ kontinuierlich sein Beratungs-und Leistungsportfolio und verdoppelte somit die Zahl seiner Mitarbeiter.
A rendering of a question mark maze

relavision™ helps its customers answer some of their most challenging business intelligence questions

Im selben Zeitraum etablierte relavision™ seinen Namen und verfeinerte das Leistungsspektrum innerhalb seines Primärangebots im Bereich Data Warehousing, Datenbank Anwendung Design, Systemintegration sowie von objektorientierten und verteilten Architekturen. Es ist nicht die Quantität, sondern eher die Qualität, die relavision™ als Wahl zum richtigen Partner für die Projektanforderungen Ihrer Informationssysteme ausmacht. Da die Gesellschafter selbst hochrangige Software Berater sind, wird das Qualitätsniveau garantiert und nachhaltig gewährleistet. relavision™ ist stolz auf die Tatsache, dass unsere Hauptkunden die durchgängige Dienstleistung sowie Qualität erkannt haben.

Die Gründer

christen
Jens Christensen
Er begann seine IT-Karriere im Jahr 1986 in Kalifornien Silicon Valley, wo er in der IT-Branche als Berater für viele Fortune 100 & 500-Unternehmen, darunter auch einige prominente Hardware und Software-Anbieter wie Apple & Sun Microsystems arbeitete. In diesem Zeitraum etablierte er sich als Experte im Bereich der Anwendung-/Architektur-Entwicklung für Client / Server-Systemen.

Später zog er nach Frankfurt am Main, Deutschland, wo er die nächsten 5 Jahre seiner beruflichen Laufbahn für die Oracle Deutschland GmbH als Senior Consultant arbeitete; zunächst für die Abteilung „Financials“ und anschließend bei der „Data Warehouse and Business Intelligence“. Seine primäre Rolle bei Oracle war die Konzeption und Realisierung von kundenspezifischen DSS & Data Warehouse Projekten mit den modernsten Client / Server und Web-Technologien.

karak
Süleyman Karakocaoğlu
Er begann seine IT-Karriere im Jahre 1990 in Deutschland, wo er in erster Linie in der Anwendungsentwicklung von komplexen Simulationen für die medizinische Forschungsindustrie tätig war. Als nächstes arbeitete er bei der weltbekannten UNISYS Corporation, wo er als Berater für die Automobilindustrie FIAT Motors und anschließend für die Finanzbranche im Einsatz war. Durch diese anspruchsvollen Beteiligungen gewann er Respekt als Lead-Innovator in der Entwicklung von Client / Server-basierten Anwendungen.

Später erweiterte er seine Karriere bei der ORACLE Deutschland GmbH, wo er als Senior Consultant für die Abteilung „Data Warehouse and Business Intelligence“ beschäftigt war. Sein Schwerpunkt, während der Zeit bei der Oracle Deutschland GmbH, war die Konzeption und Realisierung von kundenspezifischen Architekturen/Entwicklungen von Client-/Server und Data Warehouse Projekten auf Basis aktuellster und modernster Datenbank & Kerntechnologien.